Thomas Raab bringt DER METZGER

Der 7. METZGER-Krimi “Der Metzger” (Droemer) erschien am 1. August 2016 im deutschsprachigen Raum.

Medienarbeit (Ö): Literaturagentur Wildner

Von Wurstfabrikanten, zerstückelten Schriftstellern und anderen Schweinereien

Kauzige Figuren, ein verwinkelter Plot, bissige Dialoge und jede Menge tiefschwarzer Humor. Das ist es, was Thomas Raab zu einem der beliebtesten Bestsellerautoren Österreichs gemacht hat. Und diesem anarchischen Konzept bleibt er auch in seinem neuen Krimi treu.
Dieses Mal bekommt es der Möbel-Restaurator und Hobbydetektiv Willibald Adrian Metzger mit dem Wurstkaiser Heinz Woplatek zu tun. Dessen Sohn Hansi wird nämlich statt Fleischfresser bekennender Vegetarier, und statt stolzer Wurstfabrikant Schriftsteller. Keine größere Schande könnte er seinem Vater bereiten. Als dann eines Tages in der Schlachterei unter den zerstückelten Schweinen Autorenteile auftauchen, gilt bald ein namhafter Literaturkritiker als Hauptverdächtiger und ruckzuck landet der Metzger zwecks Recherche in einer Welt, da kann selbst die Fleischerei an Grauslichkeiten nicht mithalten: in der Literaturszene.

Buch, Kriminalroman

Newsletter

Unser Newsletter „Wildner Kultur News“ stellt kostenfrei Informationen im Bereich Kultur, insbesondere Buch/Literatur und Musik, bereit. Dabei wird auch über Künstler, Projekte und Tätigkeiten des Unternehmens „Wildner Music & Kulturmanagement“ sowie aktuelle Entertainment-Branchenentwicklungen berichtet.
Erscheinungsweise: ca. 2x bis 6x im Jahr
Bei jeder Zusendung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Newsletterabonnement per Abmeldelink zu beenden.

Blog

Blog/News bringt Veröffentlichungen und Neuigkeiten über unsere Künstler sowie Berichte von Buch- und Musikmessen, von Awards und Branchenmeetings. Weiters finden sich Fachbuchbesprechungen von Günther Wildner zu den Themen Musikbusiness, Literaturbetrieb und Kulturmanagement.

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns gerne eine Email oder rufen Sie uns direkt an. 

Mag. Günther Wildner
Literaturagentur Wildner
Telefon: 0043 1 4840428
Mobil: 0043 699 12696542


© Wildner •  Impressum • DatenschutzNewsletter Anmeldung